Gottesdienst

Im Mittelpunkt kirchlichen Lebens standen schon immer die „frohe Botschaft“ des Evangeliums und die Verkündigung im Gottesdienst. Das ist bis heute so geblieben: In allen Gemeinden des Mindener Landes finden regelmäßig Gottesdienste und Andachten statt. Für die Dauer des Lockdowns verzichten die evangelischen Gemeinden im Mindener Land auf Präsenz-Gottesdienste. Stattdessen gibt es viele digitale Angebote. In den meisten Gemeinden sind außerdem zu bestimmten Zeiten die Kirchen geöffnet. Nähere Informationen gibt es hier.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen