Stellenangebote

Aktuell gibt es im Kirchenkreis Minden und seinen Gemeinden insgesamt rund 750 Arbeitsplätze. Damit gehört im Mindener Land die evangelische Kirche zu den großen Arbeitgebern. Informationen über freie Stellen veröffentlichen wir an dieser Stelle.

Die evangelische St.-Simeonis-Kirchengemeinde, Bezirk St.-Thomas, sucht für ihren viergruppigen St.-Thomas-Kindergarten eine

Einrichtungsleitung (m/w/d). 

In den vier Gruppen werden 86 Kinder (je nach Betreuungszeiten, im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt) betreut.
Angeboten werden die Gruppenform I und die Gruppenform III.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Kindertageseinrichtung ist mit dem „Evangelischen Gütesiegel BETA“ ausgezeichnet. Das Team arbeitet nach eigenem QM-Handbuch.

Ihr Profil:

  • staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, bzw. eine Qualifikation laut Personalverordnung in der Fassung vom 4. August 2020
  • einschlägige pädagogische Berufserfahrung im Bereich der Tageseinrichtungen für Kinder (mindestens zwei Jahre – ohne Anrechnung des Berufsanerkennungsjahres)
  • Erfahrung in der U3- Betreuung und der integrativen Arbeitsweise
  • Aktuelles Fachwissen in der Elementar- und Religionspädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und in vielfältigen Familiensituationen
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche

Wir erwarten:

  • Eine engagierte Persönlichkeit mit Gestaltungswillen, Entwicklungsbereitschaft, Entscheidungskompetenz und Organisationstalent
  • Weiterentwicklung der (religions-) pädagogischen Konzeption
  • Engagement bei der Weiterentwicklung des QM-Prozesses
  • enge Zusammenarbeit mit Träger, Eltern und Gemeindegruppen
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie qualifizierte Teamarbeit
  • kompetente und einfühlsame Personalführung
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der evangelischen Kirche und Orientierung an christlichen Werten, die, gemäß dem bestehenden Leitbild, sich im Alltag der Kindertageseinrichtung verwirklichen lassen
  • die Vertretung der Kindertageseinrichtung nach außen, z.B. in sozialräumlichen Gremien und Gremien des Trägers
  • Fachkompetenz in Verwaltungstätigkeiten und PC-Kenntnisse

Wir bieten:

  • eine Vollzeitstelle, unbefristet mit hohen Freistellungskontingenten für Leitungstätigkeit, nach Umsetzung des Personaleinsatzes ab 1.1.23
  • Vergütung nach BAT-KF
  • zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
  • eine interessante Leitungstätigkeit mit vielen konzeptionellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine positive Arbeitsatmosphäre in enger unterstützender Kooperation mit Träger und kreiskirchlicher Verwaltung
  • ein erfahrenes und motiviertes Team
  • Begleitung und Beratung durch die Fachberatung im Ev. Kirchenkreis Minden
  • Vernetzung und Austausch mit den weiteren Kindertageseinrichtungen auf der „Arbeitskreisebene Minden“ und auf Kirchenkreisebene
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.09.22 an das

Gemeindebüro der ev.-luth. St.-Simeonis-Kirchengemeinde
Schwabenring 63
32427 Minden
(0571/56833)

 Für Fragen stehen Ihnen die derzeitige Leiterin der Einrichtung, Frau Birgit Cornelsen, Tel. 0571/52631 und Pfarrerin Catharina Bluhm, Tel 0571/95190062 gerne zur Verfügung.

Der Evangelische Kirchenkreis Minden sucht für die Mediothek im Schulamtsbezirk Minden-Lübbecke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachangestellte*n (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (Stellenumfang 19,5 Std; Kernarbeitszeit: montags bis donnerstags, 13.00 – 17.00 Uhr). Dienstsitz ist Minden. Die Mediothek unterstützt als Teil des Schulreferates der Kirchenkreise Minden, Lübbecke und Vlotho dessen Arbeit. Sie ist Mediendienstleister für die Lehrkräfte im Fach Evangelische Religion an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen und steht mit ihren Medien und Materialien der Fachöffentlichkeit aus Kirchengemeinden und kreiskirchlichen Diensten zur Verfügung. Der Bestand der Mediothek umfasst ca. 17.000 Medieneinheiten.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Das Sichten, Vorschlagen und nach Absprache Beschaffen von Neuerscheinungen und anderen Materialen sowie deren bibliothekarische Einarbeitung in den Bestand;
Die Bearbeitung und Recherche zu Medien und Materialien für den Einsatz in Schulen und Kirchengemeinden;

Das Konzipieren und Erstellen thematisch orientierter Standorte und Handapparate innerhalb der Mediothek.


Wir erwarten:
Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter, die oder der sachkundig und engagiert im religionspädagogischen Bereich berät und eine kleine Fachbibliothek attraktiv gestalten möchte.
Eine religionspädagogische Ausbildung oder eine Ausbildung zur Buchhändlerin oder Buchhändler oder zur / zum Bibliotheksangestellten setzen wir voraus. In letzterem Fall sind (religions- / gemeinde-) pädagogische Erfahrungen wünschenswert.

Die Mitgliedschaft zur evangelischen Kirche wird ebenfalls von uns gewünscht.

Was erwartet Sie?

Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem kleinen Team,
zusätzliche Altersversorgung,
eine den Aufgaben angemessene Vergütung nach der Entgeltgruppe 5 BAT-KF
(angelehnt an den TVöD – kommunale Fassung).

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an den Evangelischen Kirchenkreis Minden, Rosentalstraße 6, 32423 Minden, gerne auch per Mail an: maren.frerichs@ekvw.de.

Für Fragen im Vorfeld steht Ihnen Schulreferentin Pfarrerin Ulrike Lipke zur Verfügung
(Telefon:  0571 / 8 37 44 91).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen