Bewegt euch

Was ist die Parole der Stunde? "Bleiben Sie zu Hause", hört man oft und immer: "Kontakte vermeiden". Aber was tun wir zu Hause, um diese schwierige Zeit zu überstehen? Im April letzten Jahres haben noch viele die Zeit genutzt, in sich zu gehen. Viele Stimmen äußerten...

Abschütteln oder Barmherzigkeit

Der Meister und seine Jünger wandern durchs Land Israel. Im Gebiet Samaria sind Jakobus und Johannes so böse über die Menschen und ihre Ablehnung Jesu, dass sie am liebsten Gottes Straffeuer über das Dorf regnen lassen würden. Aber Jesus erinnert sie: „Wisst ihr...

Abschütteln oder Barmherzigkeit ausprobieren

Der Meister und seine Jünger wandern durchs Land Israel. Im Gebiet Samaria sind Jakobus und Johannes so böse über die Menschen und ihre Ablehnung Jesu, dass sie am liebsten Gottes Straffeuer über das Dorf regnen lassen würden. Aber Jesus erinnert sie: „Wisst ihr...

Wort zum Sonntag 4. Advent

Freude schaut nach vorn Als ich junger Pfarrer in Bergkirchen war, erinnerten sich die älteren Gemeindegliedern noch an Pfarrer Martin Lohmann aus Minden. Er war früher Vikar in Bergkirchen gewesen und dann am 4. Advent 1909 ordiniert worden. Später wurde er Pfarrer...

Automatisch gespeicherter Entwurf

Es ist ein ganz normaler Morgen an der Gesamtschule Porta.  Es ist 8.19 Uhr. Ich gehe die Treppen in den zweiten Stock des Haupthauses unserer Schule – natürlich coronakonform auf der rechten Seite des Treppenhauses und mit Maske. Ich bin auf dem Weg in eine unserer...

Geschenk der Weihnacht für alle Christen…

Die am häufigsten gestellte Frage in den letzten Wochen war: Wie wird das an Weihnachten mit den Gottesdiensten sein? Meine Standardantwort war: Ich bin keiner der großen alttestamentlichen Propheten, fragen Sie mich Anfang oder Mitte Dezember noch einmal. Was aber...

Automatisch gespeicherter Entwurf

Du meine Güte! Was soll bloß werden? Wie sollen wir in diesem Jahr Weihnachten feiern? Diese Frage beschäftigt mich immer mehr. Die anhaltend hohen Infektionszahlen versprechen keine Entspannung der Lage. Und jetzt haben wir schon den 1. Advent! Der 24. Dezember kommt...

Automatisch gespeicherter Entwurf

Die ersten Anzeichen der Infektion spürt man kaum, schon nistet sich das Virus in den Gedanken ein: „Warum wird bei Straftätern nie die wirkliche Herkunft genannt?“ „Dass die Jungen immer so viel feiern müssen und auf niemanden Rücksicht nehmen!“ „Diese Raser sollten...

Sünnematten abgesagt?!

 Sünnematten abgesagt ?! Wie vieles andere hat auch das in dieser Woche nicht stattgefunden: Sünnematten! Der plattdeutsche traditionelle Ausdruck dafür, dass Kinder im Gedenken an St. Martin an den Haustüren singen, um Menschen Freude zu machen und Süßigkeiten...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen