Seit 1. Januar ist Armin Backer der neue Pfarrer am Albert-Schweitzer-Haus in der Mindener Nordstadt. Nun wird er in einem Online-Gottesdienst, der am Sonntag, 21. Februar, auf www.marien-minden.de zu sehen ist, offiziell in sein neues Amt eingeführt. In dem zuvor aufgezeichneten Gottesdienst nimmt der Superintendent des Kirchenkreises Minden, Michael Mertins, die Einführungshandlung vor.

Pfarrer Backer wurde 1963 in Ahlen geboren. Er hat in Münster und Bonn Evangelische Theologie studiert. Nach dem ersten Theologischen Examen absolvierte er ab 1996 das Vikariat in Herford in der Marienkirchengemeinde Stiftberg. Nach dem zweiten Theologischen Examen im Jahr 2000 arbeitete Backer als Pfarrer im Probedienst in der Kirchengemeinde Bünde-Dünne (Kirchenkreis Herford). Dort wurde er im Dezember 2000 ordiniert.

Auf Entsendungsdienste in Bünde-Ennigloh, Rödinghausen und Westkilver folgte 2007 die Wahl auf eine Pfarrstelle im Süden von Porta Westfalica im Kirchenkreis Vlotho mit Diensten in den Kirchengemeinden Veltheim und Hausberge-Lohfeld. Aus dieser Stelle ist Backer nun nach Minden gewechselt. Am Albert-Schweitzer-Haus hat er die Nachfolge von Manuel Schilling angetreten, der im Juni letzten Jahres Superintendent des Kirchenkreises Soest geworden war. Backer ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Die offizielle Einführung des neuen Pfarrers war bereits für den 10. Januar geplant. Da aber die St. Marien-Kirchengemeinde der dringenden Empfehlung der westfälischen Landeskirche gefolgt ist, wegen der Corona-Pandemie vorerst auf Präsenzgottesdienste zu verzichten, musste der Einführungsgottesdienst abgesagt werden. Nun wird er, mit wenigen Mitwirkenden aus der Gemeinde, als Online-Gottesdienst nachgeholt.

(Beitrag von Thomas Krüger / St.-Marien-Kirchengemeinde)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen