Für den Frieden in der Welt zu beten, ist nicht nur in der Kirche, sondern jederzeit auch zu Hause möglich. Dies ist das Gebet um Frieden für die Ukraine, das in der Regel auch samstags bei den Friedensgebeten in der St.-Martini-Kirche gesprochen wird:

Jesus Christus, wir kommen zu dir mit unserer Fassungslosigkeit und Angst, die uns ergriffen hat, nachdem der befürchtete Krieg gegen die Ukraine bittere Realität geworden ist.

Wir bitten dich um ein Ende dieses Krieges und um ein Schweigen der Waffen. Wir bitten dich für die politisch Verantwortlichen in unserem Land, in Europa und weltweit, die mit politischen Mitteln diesen Krieg stoppen und einen Flächenbrand in Europa zu vermeiden versuchen.

Wir beten für die Menschen in der Ukraine, die über Nacht in einen Krieg gezogen wurden. Wir bitten dich um Schutz und Hilfe für dieses Land und alle vom Krieg betroffenen Menschen. Wir bitten dich für die Menschen, die jetzt auf der Flucht sind: Schenke ihnen sichere Zuflucht.

Wir beten für die Menschen in Russland, in Belarus und in den Nachbarstaaten der Ukraine. Bewahre sie davor, selber Opfer von Krieg und Gewalt zu werden. Stärke alle, die in diesen Ländern für den Frieden aufstehen und sich für Demokratie und Menschenrechte stark machen. Wir bitten dich für alle, die in diesen Ländern für den Frieden aufstehen und sich für Demokratie und Menschenrechte stark machen. Wir bitten dich für alle, die als politisch Gefangene inhaftiert sind oder gefoltert werden.

Wir bitten dich für die Kirchen, die Christinnen und Christen in Belarus und in Russland, dass sie Einfluss nehmen auf die politisch Verantwortlichen in ihren Ländern und dass sie wissen, dass wir mit ihnen im Gebet um Frieden und im Glauben an Gottes Frieden verbunden sind.

Wir bitten dich für die junge Demokratie in der Ukraine, für Freiheit und Menschenrechte, für Rechtsstaatlichkeit und Gerechtigkeit. Dies alles wird gerade in diesem Land brutal niedergeschlagen. Wehre dem Unrecht und der Gewalt, schaffe dem Volk der Ukraine einen gerechten und sicheren Frieden in Freiheit.

Wir bitten dich auch für uns, für die älteren Menschen unter uns, die noch schlimme Bilder von eigenen Kriegserfahrungen in sich tragen. Wir beten für die Kinder und Jugendlichen, die Angst haben vor dem, was in Zukunft auf sie und uns alle zukommen wird. Dein Friede leite uns in unserem Denken und Handeln. Lass uns darauf vertrauen, dass nichts uns von deiner Liebe zu trennen vermag, dass du immer für uns da bist und dass du unsere Füße richtest auf den Weg des Friedens.

Amen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen