Minden. Zu einem gemeinsamen Freiluft-Gottesdienst am kommenden Pfingstmontag, 24. Mai, um 18 Uhr laden die Kirchen Mindens ein. Der Open Air-Gottesdienst wird auf dem Kirchhof von St. Simeonis im Herzen der südlichen Altstadt Mindens gefeiert. Das Thema lautet: „Geist der Freiheit“.

Für die musikalische Gestaltung sorgen Kreiskantor Nils Fricke und sein Team. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Zum gemeinsamen Vorbereitungsteam gehören der Evangelische Kirchenkreis Minden, die Evangelisch-Lutherische St.-Martini-Kirchengemeinde, die Reformierte Petri-Gemeinde, die Offene Kirche St. Simeonis, die Katholische Domgemeinde, die Evangelisch-Methodistische Kirche, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde und die „Kirche für Minden“ (Bund Freier Evangelischer Gemeinden).

Für den Gottesdienst gelten die aktuellen Corona-Schutzregeln (medizinische Maske, Handdesinfektion, Abstand, Voranmeldung und kein gemeinsames Singen). Der Zugang zu der Veranstaltung erfolgt von der Königstraße aus durch das Tor vor der Simeons Herberge, der Ausgang durch das Gittertor vom Kirchplatz auf die Straße „Simeonskirchhof“. Notwendig ist die Anmeldung über die beteiligten Kirchen oder direkt unter der Telefonnummer (0571) 9341968 beziehungsweise per Mail an andreasbruegmann@gmx.de. Bei sehr schlechter Witterung findet der Gottesdienst nicht statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen