Auch dieses Jahr findet die Aktion Klimafasten statt. Interessierte sind eingeladen, für 40 Tage auf eine Klima-Reise durch ihren Alltag zu gehen. Für jede Woche der Fastenzeit gibt es Ideen und Tipps, wie sich der Alltag mit kleinen, aber wirkungsvollen Schritten klimafreundlicher gestalten lässt. Die Themen für dieses Jahr sind u. a. „Wasser“, „Heizen“ und „einfaches Leben“. Jede Woche der Fastenzeit ist einem dieser Themen zugeordnet. Für jedes Thema stehen mehrere Tipps und Anregungen zur Auswahl, die man dann im Rahmen der Fasten-Aktion einmal ausprobieren kann. 

Weitere Informationen gibt es unter www.klimafasten.de. Die Broschüre zum Klimafasten kann in einigen Gemeinden während der Kirchen-Öffnungszeiten abgeholt werden – beispielsweise in St. Martini, St. Simeonis, Petri, St. Thomas und in der Erlöserkirche. Fragen zum Klimafasten beantwortet außerdem gern Simon Schu, Mail: s_schu@posteo.de, Telefon: 01520 886 73 06.

Die Stadt Minden beteiligt sich in diesem Jahr ebenfalls am Klimafasten. Weitere Informationen dazu sind zu finden unter www.instagram.com/nachhaltiges_minden/.

(Beitrag von Pfarrer Simon Schu)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen