In diesen Wochen ist vieles anders. Die Pandemie zwingt die Menschen in eine Warteschleife. Das verlangt viel Kraft und Ausdauer von allen.

Mit dem Blick nach vorn und einer großen Portion Zuversicht hat die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreisverband Herford, Lübbecke, Minden und Vlotho bereits Ende Dezember das Programm für das 1. Halbjahr 2021 herausgebracht. Seitdem mussten einige Angebote verschoben oder abgesagt werden. Andere wiederum konnten in digitaler Form stattfinden, so zum Beispiel die Veranstaltung für Presbyterinnen und Presbyter im Januar. Das Thema war „Auf ein gutes Miteinander“. Neben einem Fachvortrag konnten die 30 Teilnehmenden Ideen äußern, in welchen Bereichen sie sich Fortbildungen wünschen. Innerhalb kürzester Zeit konnte das Team der Ev. Erwachsenbildung um Anna-Lena Köhler und Katrin Weber digitale Veranstaltungen anbieten. Dabei ging es beispielsweise um Einführungskurse in Zoom und die Anwendung von digitalen Tools.

„Unsere Aufgabe ist es, den Horizont der Menschen zu erweitern“, sind sich die beiden Bildungsreferentinnen einig und drücken das in dem Bild auf dem Programmheft deutlich aus. Wer einen Blick in das Programmheft werfen möchte, kann es gerne bei Petra Nolting in der Geschäftsstelle unter 05221/988471 anfordern oder einen Blick auf die neue Internetseite der Erwachsenenbildung unter https://www.eeb-kirchenkreisverband.de/ werfen. Hier erhalten Sie die neusten Informationen, ob und wie eine Veranstaltung aufgrund der Hygieneschutzverordnung stattfindet. Viele Informationen finden Sie auch bei Instagram unter „Ev. Erwachsenenbildung in den Kirchenkreisen Herford, Minden, Lübbecke und Vlotho“.

Auf zwei digitale Veranstaltungen freuen sich Anna-Lena Köhler und Katrin Weber im März besonders. Am Samstag, 13.03.2021, gibt es ein Angebot in Kooperation mit dem Kirchenkreis Minden. Thema ist die „Dramaturgie und Methodik von Online-Gottesdiensten“ mit Pfarrerin Elke Rudloff. Am Sonntag, 21.03.2021, veranstalten die beiden Bildungsreferentinnen ein digitales, „biblisches Kaffee Cupping“, das vom Institut für Gemeindeentwicklung in der Reihe „Genussvoll Glauben“ erschienen ist. Informationen zu beiden Veranstaltungen erhalten Sie auf der Homepage. Anmeldungen für beide Veranstaltungen nimmt Bianca Krumme unter bkrumme@kk-ekvw.de entgegen.

(Beitrag von Anna-Lena Köhler und Katrin Weber / Evangelische Erwachsenenbildung)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen