Sonntag nach Ostern

Liebe Leserinnen und Leser, wir feiern an diesem Wochenende den ersten Sonntag nach Ostern. Dieser Sonntag hat einen besonderen Namen: „Quasimodogeniti“, was bedeutet: „Wie neugeborene Kindlein“. Der Name dieses Sonntages will uns sagen, dass seit der Auferstehung Jesu Christi sich etwas grundlegend Neues ereignet hat, Jesus hat in seiner Auferstehung den Tod für einen jeden von uns überwunden,...
Ostern und Corona – evangelische Angebote an den Ostertagen im Überblick

Ostern und Corona – evangelische Angebote an den Ostertagen im Überblick

Nun schon zum zweiten Mal müssen evangelische Gemeinden im Mindener Land Ostern ohne Gottesdienste in ihren Kirchen feiern. Corona-bedingt sind wie im vergangenen Jahr auch jetzt wieder größere Versammlungen in geschlossenen Räumen nicht möglich. Vieles geht aber doch. Die Gemeinden in Minden, Hille, Petershagen und Porta Westfalica haben sich eine Menge einfallen lassen. Die meisten Gemeinden...

Fasten ist gut, nicht fasten auch.

  Fasten ist gut, nicht fasten auch. In beiden Fällen können wir Gott und die eigene Seele spüren – wenn er es will. Gott lässt sich weder herbei fasten noch herbei schwelgen. Mal begegnet er hier, mal dort. Auf der Geburtsstation, im Sterbezimmer. In jedem Fall öffnet er mir die Augen, mich und die Welt neu zu sehen. In diesem Jahr habe ich mich für‘s Nicht-Fasten entschieden. Mit Kaffee,...
Die Kirchenkreise Minden, Herford, Lübbecke und Vlotho hoffen auf Erhaltung der Hochschule für Kirchenmusik am Standort Herford

Die Kirchenkreise Minden, Herford, Lübbecke und Vlotho hoffen auf Erhaltung der Hochschule für Kirchenmusik am Standort Herford

Große Sorge bereitet den Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Minden die Debatte um den Standort der Hochschule für Kirchenmusik. Auslöser ist, dass die Landeskirche den Standort Herford in Frage stellt, da sie die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule für Kirchenmusik, die seit 1948 in Herford angesiedelt ist, und der 2016 gegründeten Pop-Akademie in Witten intensivieren will. Zur...
Evangelische Gemeinden verzichten Ostern erneut auf Präsenz-Gottesdienste

Evangelische Gemeinden verzichten Ostern erneut auf Präsenz-Gottesdienste

Minden. Auf Präsenz-Gottesdienste zu verzichten, ist generell für Kirchengemeinden schmerzlich. An den hohen kirchlichen Feiertagen wie Weihnachten und Ostern ist es umso schmerzlicher. „Trotzdem wird es auch jetzt zu Ostern voraussichtlich genau darauf hinauslaufen“, sagt Michael Mertins, der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Minden. Zwar liegt die neue Fassung der...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen