„Freut Euch!“  Ein Abend mit weihnachtlichen Liedern und Arien in der Offenen Kirche St. Simeonis

„Freut Euch!“ Ein Abend mit weihnachtlichen Liedern und Arien in der Offenen Kirche St. Simeonis

Minden. Zu einem Adventskonzert mit begabten Nachwuchskünstlern lädt am Donnerstag, 2. Dezember, um 18 Uhr die evangelische Krankenhausseelsorge ein. Wie schon im vergangenen Jahr konnten für das Adventskonzert Adrian Büttemeier an der Orgel und Lotte Kosack als Sopranistin gewonnen werden. Unter dem Motto „Freut euch!“ sind zunächst adventliche Stücke von Georg Philipp Telemann, Heinrich Schütz...

Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehrst.

Liebe Leserinnen und Leser! Zur römischen Kaiserzeit veranstalte man für einen siegreichen Feldherrn bei seiner Rückkehr nach Rom ein prunkvolles Spektakel. In einem Triumphzug in waffenstarrender Parade seiner Legionäre, unter Jubel der römischen Bevölkerung zog der glorreiche Schlachtenlenker in die Ewige Stadt ein. Er selbst fuhr in einem Wagen mit geschmückten Zugtieren, in weißer Robe...

Stille Abende im Advent

Minden. Zu vier „stillen Abenden“ in der Adventszeit lädt Pfarrerin Melanie Drucks ein. Die stillen Abende bieten Gelegenheit, mitten in aller Geschäftigkeit innezuhalten und zur Ruhe zu kommen.  Wonach sehne ich mich? Wovon möchte ich Abstand gewinnen? Worauf hoffe ich? Diesen und anderen Fragen nachzugehen und sich für die Menschwerdung Gottes zu öffnen, dazu geben die stillen...

Kirchliche Nachrichten (28.11.2021)

Stadt Minden St. Marien: So. 10 Uhr Gd. m. Abendmahl u. Kantorei, Pfarrer Armin Backer. St. Matthäus: So. 11 Uhr Gd., Pfarrer Volker Niggemann. St. Lukas: So. 10.30 Uhr Gd. am 01. Advent, Pfarrerin Iris Rummeling-Becht. Martin-Luther-Haus: So. 10.30 Uhr Gd. für Groß und Klein m. dem Kindergarten, Einladung zum gem. Mittagessen u. zur Gemeindeversammlung. Albert-Schweitzer-Haus: Sa. 27.11. 18 Uhr...
Gemeinde Kleinenbremen feiert 125jähriges Kirchen-Jubiläum mit Theaterstück „Kirche und Krone“

Gemeinde Kleinenbremen feiert 125jähriges Kirchen-Jubiläum mit Theaterstück „Kirche und Krone“

Kleinenbremen. Nun schon seit 125 Jahren bildet die eindrucksvolle neugotische Kirche den Mittelpunkt der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Kleinenbremen. Um das Jubiläum zu feiern und zu würdigen, hat sich die Gemeinde etwas ganz Besonderes ausgedacht. Anknüpfungspunkt für das Jubiläumsprogramm ist eine besondere Begebenheit aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Von Weihnachten 1944 bis...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen